Zucchini Mozzarella Röllchen Rezept

KCAL: 240 – EIWEISS: 18 G – FETT: 18 G – KOHLENHYDRATE: 3 G

ZUTATEN( 4 Portionen):

  • 2 große Zucchini
  • 100 g hauchdünn geschnittener Parmaschinken
  • 0,5 Chilischote oder Chilipulver
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 EL Zitronensaft
  • Salz und Pfeffer
  • 250 g fettarmer Mozzarella

ZUBEREITUNG:

  1. Zucchini abwaschen und trocken reiben, dann mit dem Sparschäler oder einem scharfen Messer längs in dünne, breite Streifen schneiden. Mozzarella in kleine Stücke zupfen oder in hauchdünne Scheiben schneiden.
  2. Mehrere Streifen Zucchini mit Mozzarella, Schinken und Chili belegen, pfeffern, einrollen und mit einem Zahnstocher fixieren. Die Röllchen in einer feuerfesten Form neben einander aufstellen.
  3. Restliche Zucchini und Frühlingszwiebeln klein hacken, über die Röllchen streuen, nochmals mit etwas Salz und Pfeffer würzen, mit Olivenöl und Zitronensaft beträufeln und im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad etwa 20 Minuten backen. Die Röllchen mit Ciabatta oder auf Reis servieren.

Link: https://gesundmutter.com/?p=1576

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *