Zitronenkuchen

Ich habe schon einen magischen und einen zitronigen Zitronenkuchen gebacken.
Dazu gab es noch einen Zitronen-Holundekuchen.
Heute dann Zitronenkuchen Vol.4:


Zutaten :

:

175 g zimmerwarme Butter
175 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
3 Eier
Saft einer halben Zitrone
1/2 Pck. Finesse Zitrone von Dr. Oetker
175 g Mehl
7 g Backpulver
Prise Salz
Butter mit Zucker und Vanillezucker hellschaumig schlagen.
Eier einzeln unterrühren.
Zitreonensaft und Finesse unterrühren.
Mehl mit Backpulver und Salz vermischen und unter den Teig rühren.
Teig in eine mit Backpapier belegte 24-er Springform geben und backen. 
Backen:
in einer 24-er Springform
bei 160° C Umluft
etwa 35 Minuten.

Abkühlen lassen.

Zutaten :

:

Guss:
150 g Puderzucker
etwas Zitronensaft

Puderzucker mit Zitronensaft verrühren und über den abgekühlten Kuchen geben.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *