Zitronengrassuppe mit Garnelen zum Abnehmen

Alle Freunde der asiatischen Küche sollten unbedingt diese exotische Suppe mit Zitronengras ausprobieren, denn sie liefert vollen Geschmack bei nur super wenig Kalorien.

 

ZUTATEN ( 6 Portionen ):

 

  • 6 Stängel Zitronengras
  • 200 g Garnelen (roh)
  • 1 Möhre
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 daumendickes Stück Ingwer
  • 6 Limettenblätter
  • 1 TL Koriandersamen
  • 1 Handvoll Korianderblätter
  • 1 TL Zucker
  • 2 Liter Wasser
  • 2 EL Sesamöl

 

ZUBEREITUNG:

 

Das Zitronengras waschen, mit dem Messer andrücken und in grobe Stücke schneiden. Zwiebeln und Knoblauch in grobe Stücke schneiden.

Möhre und Ingwer kleinschneiden und ein Stück Ingwer für die Garnelen Beiseite legen.

Das Zitronengras, Zwiebel. Knoblauch, Möhre. Ingwer, Limettenblätter und Koriandersamen in 2 Liter Wasser aufkochen und bei reduzierter Hitze ca. 1 Stunde köcheln lassen.

Die Suppe durch ein Sieb gießen und warmhalten.

Knoblauch, Ingwer und Chili waschen und kleinhacken.

In einer Pfanne das Sesamöl erhitzen und Knoblauch, Ingwer und Chili darin anbraten. Dann die Garnelen dazugeben und anbraten bis sie gar sind. Die Suppe in Teller oder Terrinen füllen und mit 3-4 Garnelen, dem Gewürzöl und frischen Korianderblättern servieren.

Link: https://gesundmutter.com/?p=6634

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *