Zimtschneckenkuchen mit Frischkäsefrosting

Zutaten :

:


Kuchen:
125 g zimmerwarme Butter
100 g Zucker
2 Eier
1 Pck. Vanillezucker
180 g Naturjoghurt
200 g Mehl
 8 g Backpulver
1/4 TL Natron
Prise Salz
Zudem:
50 g braunen Zucker
0,5 EL Zimt
Frosting:
150 g Frischkäse
50 g Puderzucker
(1/2 TL Vanilleextrakt)
Zimmerwarme Butter, Zucker und Vanillezucker hellcremig aufschlagen.
 Eier nach und nach zufügen, weiter schlagen, 
Mehl, Backpulver, Natron und Salz mischen 
und abwechselnd mit dem Joghurt zur Buttermasse geben und kurz zu einem cremigen Teig rühren. 
Braunen Zucker mit dem Zimtpulver mischen. 
Die Hälfte des Teiges in eine 22-er mit Backpapier belegte Springform geben und glatt streichen.
 Die Hälfte des Zimtzuckers darauf verteilen. 
Nun die andere Hälfte des Teiges darauf verstreichen und wiederum mit Zimtzucker bestreuen. 
Backen:
in einer 22-er Springform
bei 160° C Umluft
40 – 45 Minuten.
Vollständig abkühlen lassen.
Für das Frosting die

Zutaten :

miteinander verrühren.

(Wenn die Masse zu dickflüssig sein sollte, 1 EL Milch unterrühren).
Den Kuchen mit dem Frostig gleichmäßig bestreichen.
Köstlich!
Die obere Zimtschicht knackt so schön…
Schön zimtig…
Saftig schon auch ohne Frostig…
Vielleicht nicht der schönste Kuchen, aber es zählen auch die inneren Werte…

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *