Sushi mit Hüttenkäse

 

ZUTATEN( 8 Portionen):

  • Hüttenkäse – ca. 150 g
  • Schafskäse Light (zerbröseln) – ca. 50 g
  • Räucherlachs – 2-3 Scheiben
  • Gurke
  • Nori Blätter – 2
  • Sojasoße

ZUBEREITUNG:

  1. Den Hüttenkäse und Schafskäse zusammenmischen.
  2. Das Gurkenstück (max. die Breite der Nori Blätter) wird *entkernt* und in dünne Streifen geschnitten.
  3. Den Lachs ebenfalls in schmale Streifen schneiden.
  4. Nori Blätter auf eine Sushi-Matte legen (Alternativ: Backpapier)
  5. Mit der Käsemischung bis 2 cm vor den Rand bestreichen.
  6. Das 2 cm Nori Blattende mit Wasser kurz an tupfen.
  7. Vorsichtig zu einer Rolle rollen und das feuchte Ende gut andrücken.
  8. Mit einen scharfen Messer die Enden abschneiden und anschließend in Mundgerechte Stücke

 

Link: https://gesundmutter.com/?p=2007

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *