Solero Torte

Zutaten :

:


Boden:
(Mein Wunderkuchen):
2 Eier
90 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
100 ml Öl
100 ml Fanta
150 g Mehl
1/2 Pck. Backpulver
Prise Salz
Eier, Zucker und Vanillezucker richtig gut schaumig aufschlagen.
Danach Öl und Fanta zugeben.
Mehl mit Backpulver und Salz mischen, zum Teig sieben und unterheben.
Nicht lange rühren!
Den Teig in eine 26-er Springform geben und backen.
Backen:
in einer 26-er Springform 
bei 160° Umluft
etwa 25 Minuten.
Gut auskühlen lassen.
Den Boden auf eine Tortenplatte stellen und ein Backring un den Boden legen.. 

Zutaten :

:

Füllung:
800 ml Sahne
3 x Vanilledessertsoßenpulver von RUF (ohne Kochen)
50 g Zucker
Alle

Zutaten :

miteinander vermischen und dann steif schlagen.

Die Creme auf den abgekühlten Tortenboden geben und glatt streichen.

Zutaten :

:

Topping:
250 ml Maracujasaft
3 x Vanilledessertsoßenpulver von RUF (ohne Kochen)
Die

Zutaten :

mit dem Mixer verrühren, bis die Masse dicklich wird.

Die Soße auf die Sahne geben. 
Im Kühlschrank 3 – 4 Stunden fest werden lassen.
Was für eine Farbe!
Hübsch!
Köstlich!
Super Sommertorte!
Schmeckt cremig und leicht…
Idee von der Torte stammt von hier: 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *