Schokostreuselkuchen mit Kirschen und Haselnüssen

Zutaten :

:

200 g zimmerwarme Butter
150 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
4 Eier
120 g Mehl
120 g gemahlene Haselnüsse
8 g Backpulver
Prise Salz
100 g Raspelschokolade
1 Glas Sauerkirschen
(Rum- oder Bittermandelaroma)
Zimmerwarme Butter mit Zucker, Vanillezucker und Salz schaumig schlagen.

Eier einzeln unterrühren. 
(Wenn man mag, kann man Rum- oder Bittermandelaroma unter die Teigmasse rühren).

Mehl mit gemahlenen Haselnüssen, Backpulver und Salz vermischen
und unter den Teig rühren.

Raspelschokolade vorsichtig unterrühren.
Sauerkirschen abtropfen lassen. 
Teig in eine mit Backpapier belegte 24-er Springform geben 
und abgetropfte Sauerkirschen gleichmäßig darüber verteilen. 
Backen:
in einer 24-er Springform
bei 175° C Ober- und Unterhitze
etwa 60 Minuten.
Köstlich!
Saftig!
Sieht auch mit Puderzucker serviert hübsch aus:

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *