Schneller Schoko-Mandel-Tassenkuchen

Heute habe ich mal wieder mit Erfolg ein neues Rezept ausprobiert. Ich habe allerdings statt einer großen Tasse eine Müslischale verwendet, da mir darin das vermischen der Zutaten leichter fällt.

ZUTATEN:

  • 2 EL Mandelmehl, alternativ gemahlene Mandeln
  • 2 EL Kakaofasern, alternativ Backkakao
  • 2 EL Streusüße (Zuckerersatz)
  • 2 EL Mandelmilch, alternativ andere Milchsorten
  • 2 EL Walnussöl, alternativ Butter/Margarine
  • 1 Ei
  • 1 Prise Zimt
  • 1 Prise Salz

Angaben für meine Variante:

  • Kalorien 287
  • Kohlehydrate 1
  • Fett 20
  • Eiweiß 3
  • Ballaststoffe 9,5

ZUBEREITUNG:

Alle Zutaten in einer größeren Müslischüssel gut vermischen. Sofern Butter oder Margarine verwendet wird, diese vorher durch erhitzen verflüssigen. Ggf. in eine große Tasse umfüllen.

Müslischale (oder Tasse) für 3 1/2 Minuten bei 1.000 Watt erhitzen.

Das Küchlein auf einen Dessertteller stürzen.

Nach Belieben verzieren. Ich habe Low Carb Puderzucker mit Zimt verwendet.

Schmeckt warm und kalt.
Auch dieser Tassenkuchen sättigt sehr gut.

Tipp: probiere am besten nach drei Minuten, ob der Kuchen gar ist. Ich mag die Schoko Kuchen lieber fest. Viele mögen sie innen noch leicht feucht.

Link: https://gesundmutter.com/?p=4342

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *