Sauerrahmtorte

Irgendwie klingt diese Tortenname nicht besonders prickelnd…
Man darf sich aber nicht täuschen lassen:
Die Torte ist klasse!
Saftig, fluffig und nicht zu süß…
Man kann auch zwei Stücke von dieser Torte essen…

Zutaten :

:

4 Eier
200 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
100 g Mehl
100 g Speisestärke
1 Pck. Backpulver
Aprikosenmarmelade (oder eine andere Marmelade)
400 ml Sahne
2 Sahnesteif
3 Pck. Vanillezucker
2 Becher Schmand
Schokolade zum Dekorieren
Boden:
Eier mit Zucker und 1 Pck. Vanillezucker sehr schaumig schlagen.
Mehl, Speisestärke und Backpulver unter die Eiermasse sieben und vorsichtig unterheben.

Backen:
in einer 26er Springform
bei 175 ° C Ober- und Unterhitze
etwa 35 Minuten.

Boden auskühlen lassen und in 3 Schichten teilen (= 2 x durchschneiden).

Füllung:
Sahne mit Sahnesteif und Vanillezucker steif schlagen.
Schmand unterrühren.

Zusammensetzung:
Der untere Boden mit Aprikosenmarmelade bestreichen.
Mit 1/4 der Füllung der Boden bedecken.
Der zweite Boden drauflegen.
Dieser wieder mit Aprikosenmarmelade bestreichen und mit 1/4 der Füllung bedecken.
Der dritte Boden drauflegen und die Torte mit der restlichen Füllung komplett bestreichen.
Mit geschmolzener Schokolade dekorieren.
Mindestens 1 Nacht in den Kühlschrank stellen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *