Rührkuchen mit Apfelmus und Vanillejoghurt

Ich habe mir eine neue Backform zugelegt: eine goldene Blume!
Ich konnte kaum abwarten diese auszuprobieren…
Dieser Apfelmus und Joghurt-Kuchen schien genau richtig für meine neue Form zu sein:
 
 

Zutaten :

:

180 g zimmerwarme Butter
150 g brauner Zucker
150 g weißer Zucker
3 Eier
(gemahlene Vanille nach Geschmack)
320 g Apfelmus
200 g Vanillejoghurt
340 g Mehl
50 g gemahlene Mandeln
2½ TL Backpulver
¾ TL Natron
¼ TL Salz
1 TL Zimt

 

Weiche Butter mit braunem und weißem Zucker cremig rühren.
Die Eier nacheinander einzeln hinzufügen und jeweils gut verschlagen.
Gemahlene Vanille, Apfelmus und Vanillejoghurt hinzufügen.
Die “trockenen”

Zutaten :

: Mehl, gemahlene Mandeln, Backpulver, Natron, Salz und Zimt
 miteinander mischen und zu der Buttermischung geben.

 Alles gut miteinander verrühren.
Backform gut fetten und mehlen.
Teig in die Form geben und backen.
 
Backen: 
in einer Springform
175° C Ober- und Unterhitze
etwa 60 Minuten.

Kuchen vor dem Stürzen auskühlen lassen!

Sehr saftiger, leckerer und sättigender Kuchen.

Blitzschnelle und einfache

Zubereitung :

.

Und was noch toll ist: der Kuchen ist auch am zweiten Tag noch saftig!

 

 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *