Röstzwiebelbrötchen (8 Stück)

Zutaten :

: 

375 g Mehl
30 g frische Hefe
150 g zimmerwarmes Wasser
Prise Zucker
100 g Öl
Prise Salz
65 g Röstzwiebeln
(1 Eigelb zum Bestreichen)
 
Mehl in eine Schüssel geben und in die Mitte eine Mulde drücken.
Die Hefe hineinbröckeln und das Wasser, Zucker, Öl, Salz und Zwiebeln zufügen.
Alles zu einem glatten Teig verkneten
und zugedeckt an einem warmen Ort etwa 30 Minuten gehen lassen.
 
Brötchen formen und nach Wunsch mit Eigelb-Wasser-Gemisch (Eigelb + 1TL Wasser) bestreichen (gibt eine schöne Färbung).  
 
Backen: 
bei 200° C Ober- und Unterhitze
etwa 35 Minuten.
 
 
Die würzigen Brötchen schmecken gut zu einer schlichten Suppe (Brühe).
 
Wie ich meine Brötchen so hübsch angereiht habe?:
 
 
 
 
 
 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *