Pfirsichkuchen

Zutaten :

:

Boden:
100 g Butter
100 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
Prise Salz
2 Eier
100 g Mehl
1 TL Backpulver
Zimmerwarme Butter mit Zucker, Vanillezucker und Salz schaumig schlagen.
Eier einzeln unterrühren.
Mehl und Backpulver vermischen und unter die Buttermasse rühren.
Teig in eine 26-er Springform geben.
Backen:
26-er Springform
180° C Ober- und Unterhitze
25 Minuten.
Auskühlen lassen.

Zutaten :

Füllung:
1 Dose (850 g) Pfirsiche
500 g Sahne
2 Pck. Sahnesteif
1 Pck. Aranca-Dessert-Pulver Zitrone
Pfirsiche abtropfen lassen und Saft auffangen.
Pfirsiche klein würfeln.
Sahne mit Sahnesteif fest schlagen.
Pfirsiche unter die Sahnemasse heben.
Sahne-Pfirsich-Mischung auf den Kuchenboden verteilen.
Aranca-Dessert mit 200 g aufgefangenen Saft mischen
und dann 3 Minuten auf höchste Stufe schlagen.
Die Aranca-Creme auf die Sahne-Pfirsich-Mischung geben und gleichmäßig verteilen.
Im Kühlschrank über Nacht aufbewahren.
Lecker, saftig und frisch.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *