Pfirsich – Joghurtkuchen

Ich habe schon Joghurtkuchen vorgestellt: hier mit Beeren und hier mit Bananen.
Diesen Mal sind dann Pfirsiche dran…


Zutaten :

:

125 g zimmerwarme Butter
150 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
1 Ei 220 g Mehl 
7 g Backpulver
Prise Salz
220 ml Milch
100 g Vollmilchjoghurt 
2  Pfirsiche 
Zimmerwarme Butter mit Zucker und Vanillezucker hellschaumig rühren. 
Ei hinzufügen und etwa 30 Sekunden weitermixen. 
Mehl, Backpulver und Salz abwiegen und mischen.
Abwechselnd die Mehlmischung und Milch zum Teig geben 
und nur lange rühren bis alles homogen ist. 
Zuletzt Joghurt kurz unterrühren.
Teig in eine 22-er oder 23-er Springform geben und glatt streichen.
Die Pfirsich-Spalten locker obenauf verteilen.
Backen:
in einer 22-er Springform
bei 175° Ober- und Unterhitze
etwa 50 Minuten.

Saftig!

Köstlich!
Schnell zubereitet…
Saftig auch am zweiten Tag…
Dazu passt gut ein Klecks Sahne…

Schmeckt gut auch mit Aprikosen, Nektarinen. Zwetschgen oder Pflaumen…

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *