Ochsenaugen Kekse (24 Stück)

Mann-oh-Mann, sind diese Kekse köstlich!!!
 

Zutaten :

:

 
105 g kalte Butter
1 Pck. Vanillezucker
70 g Zucker
 165 g Mehl
2 Eigelbe
 
300 g Marzipan
2 Eiweiß
 
einige Esslöffel Marmelade
 
Aus den ersten 5

Zutaten :

einen Mürbeteig herstellen.

Diesen zu einer Kugel formen
und in die Folie gewickelt mindestens 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.
 
Den Teig auf einer bemehlten Fläche 3-4 cm dick ausrollen und Kreise ausstechen.
Diese auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.
 
Marzipan reiben (am einfachsten ist es, wenn man ihn zuvor leicht einfrieren lässt).
Eiweiß steif schlagen und mit geriebenem Marzipan verrühren.
So lange rühren bis sich die

Zutaten :

gleichmäßig ohne Stückchen verbunden haben.

 
Nun die Marzipanmasse kreisförmig auf die Kekse spritzen
und in die Mitte einen Klecks Marmelade nach Wunsch geben.
(Ich hatte meine Kirschpflaumen-Erdbeer Fruchtaufstrich verwendet).
 
Die Kekse nun backen.
Backen:
 
bei 160° C Umluft
etwa 12 Minuten
bis sich die Oberfläche der Marzipanmasse goldgelb wird.
 
Lecker!
Fruchtig!
Saftig!
Supertolle Mischung zwischen süßem Marzipan und saurer Marmelade.
Hübsch!
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *