Mandelkekse = Mandelmännchen (etwa 60 St.)

Diese Kekse wollte ich backen
seitdem ich dieses Foto bei Pinterest entdeckt habe: https://www.pinterest.com/pin/305118943477073509/
Da ich keinen Bärchenausstecher habe, habe ich meinen Lebkuchenmann-Ausstecher mitten im Frühling rausgeholt.
Er war am Anfang etwas überrascht, aber hat sich dann doch gefreut und ich habe schöne Kekse gebacken… 🙂
Oder?

Zutaten :

:

150 g Butter
100 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
1 Ei
250 g Mehl
125 g gemahlene Mandeln
1 TL Backpulver
(ganze Mandeln zum Verzieren)
Kalte Butter in Stückchen schneiden.
Alle

Zutaten :

schnell miteinander verrühren.

(Am besten Ei verwenden, was direkt aus dem Kühlschrank kommt).
Teig mindestens 30 min in den Kühlschrank stellen.
Teig aus dem Kühlschrank holen, dünn ausrollen und ausstechen.
Nach Wunsch formen.
(Teig ist etwas brüchig, bitte vorsichtig sein beim Biegen).
Die Kekse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.
Backen:
180° C Ober- und Unterhitze
10 min
Leckere, mürbe und knusprige Kekse…
Die neuen Lieblingskekse von meinem Freund…

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *