Low Carb Mint Brownies

ZUTATEN( 20x20cm Auflaufform):

  • 160g zuckerfreie Vollmilchschokolade (z.B. Minus Z), alternativ herkömmliche dunkle Schokolade (80%)
  • 150g Butter
  • 3 Eier
  • 100g Xylit* oder anderen Zuckerersatz nach Geschmack
  • 100g Mandelmehl*
  • 1/2 Pck. Backpulver
  • 1 Prise Salz

Frosting:

  • 100g Butter
  • 100g Frischkäse
  • 90g Xylit* oder anderen Zuckerersatz nach Geschmack
  • 1-2 TL Pfefferminzöl* (z.B. aus der Apotheke / WICHTIG: kein ätherisches Öl)
  • Lebensmittelfarbe nach Bedarf*
  • Nach Geschmack Schokolade zur Verzierung

ZUBEREITUNG:

Den Ofen auf 180° vorheizen.Die Schokolade zusammen mit der Butter in einen Topf geben und schmelzen. Vom Herd nehmen und etwas abkühlen lassen. Xylit zusammen mit den Eiern schaumig schlagen (ca. 2-3 Minuten, bis die Masse cremig ist). Die Schokolade dazu geben und unterrühren. Anschließend das Mehl & Backpulver nach und nach einrühren. Backpapier kurz unters Wasser halten, auswringen und die Backform damit auskleiden. Den Teig hineingießen und für ca. 30 Minuten backen. Aus dem Ofen holen und komplett auskühlen lassen.

Für das Frosting die Butter schmelzen und mit dem Xylit vermengen. Anschließend die restlichen Zutaten hinzugeben und miteinander vermengen. Sobald der Teig abgekühlt ist, das Frosting auftragen. Nach Geschmack mit geschmolzener Schokolade verzieren. Servieren und genießen, guten Appetit!

Link: https://gesundmutter.com/?p=2295

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *