low carb frühstückskekse mit apfel und zimt

ZUTATEN( 7 Portionen):

  • 100g Multiflocken zart oder Haferflocken
  • 40g Weizenvollkornmehl
  • 20 g Rosinen
  • 20g Brauner Zucker – je nach Süße des Apfelmuses keinen oder weniger nehmen
  • 15g Mandelsplitter
  • 1 TL Zimt
  • ½ gestrichener Teelöffel Backpulver
  • 1 Ei
  • 100g Apfelmus

ZUBEREITUNG:

  1. Heizt euren Ofen auf 160° Grad Umluft oder 180° Ober- Unterhitze auf auf.
  2. Zuerst die trockenen Zutaten ein einer Schüssel mit einem Esslöffel verrühren.
  3. Nun das Ei hinzufügen und ebenfalls gut mit den trockenen Zutaten verrühren.
  4. Jetzt das Apfelmus einrühren und solange gut dürchrühren, bis alles eine gleichmäßige, etwas klebrig feuchte Masse ist.
  5. Bei mir waren es 369g
  6. Ich habe nun 5x je 50g abgeteilt und auf ein Backblech mit Backpapier gelegt. Dann habe ich diese Batzen rund geformt und flach gedrückt. Ich finde, das geht einfacher, als wenn man jeden Keks einzeln formt.
  7. Aus dem Rest habe ich noch einen kleinen Keks geformt.
  8. Nun ab in den Ofen und für 15-20 Minuten backen, bis die Ränder leicht braun werden. Wer es knuspriger mag, lässt sie 2-3 Minuten länger drin.

Link: https://gesundmutter.com/?p=3690

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *