Low carb Falscher Kartoffelsalat

ZUTATEN ( 4 Portionen ):

 

  • 3 große Kohlrabi
  • 3 Ei(er), gekocht
  • 1/2 Glas Gewürzgurke(n)
  • 1 m.-große Zwiebel(n)
  • 1 Becher Fleischsalat
  • Mayonnaise
  • Salz
  • Pfeffer

ZUBEREITUNG:

 

Den Kohlrabi schälen und in mundgerechte Stücke schneiden. Die Stücke dann in ausreichend Wasser bissfest kochen. Das dauert je nach Größe der Stücke zwischen 15 und 25 min.

Die Eier hart kochen und anschließend pellen und in kleine Stücke schneiden, evtl. einen Eierschneider verwenden. Die Zwiebeln und die Gurken ebenfalls klein schneiden und mit den Eierwürfeln mischen. Den Fleischsalat unter das Gemisch rühren und mit etwas Gurkensud abschmecken.

Nun den gekochten und ausgekühlten Kohlrabi unter den restlichen Salat mischen und nach Bedarf mit Mayonnaise verfeinern und mit den Gewürzen abschmecken. Den Salat etwas durchziehen lassen, dann schmeckt es noch besser.

Der Salat schmeckt wirklich nicht mehr nach Kohlrabi, was mich immer wieder verblüfft.

Gut schmeckt es auch, wenn man statt Fleischsalat etwas Zaziki als Marinade verwendet.

Und schon hat man eine wunderbar Alternative zum herkömmlichen Kartoffelsalat.

Link: https://gesundmutter.com/?p=6377

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *