Low-Carb Bärlauch-Karottensuppe mit Fleischbällchen

ZUTATEN ( 3 Portionen ):

 

  • 15 ml Olivenöl nativ extra ( 1 EL)
  • 75 g rote Zwiebel, gehackt
  • 100 g Knollensellerie, gewürfelt
  • 200 g Lauch, in Ringe geschnitten
  • 500 g Karotten, in Würfel geschnitten
  • 900 ml Gemüsebrühe
  • 50 g frischer Bärlauch, in Streifen geschnitten
  • 40 g Mandelmus
  • 300 g grobes rohes Wurstbrät, in 2 cm große Kugeln gerollt
  • Salz und Pfeffer

 

ZUBEREITUNG:

 

In einem großen Topf das Olivenöl erhitzen und die Zwiebelwürfel glasig anschwitzen. Danach Sellerie, Lauch und Karotte zufügen und für 1-2 Minuten braten. Mit der Gemüsebrühe ablöschen und die Suppe für 15 Minuten kochen lassen. Dann den Bärlauch zufügen, kurz untermische und nun die Suppe pürieren.

Anschließend das Mandelmus unterrühren und die Fleischbällchen in die heiße Suppe geben. Für 10 Minuten garziehen lassen. Die Suppe zum Schluss noch mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Link: https://gesundmutter.com/?p=6729

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *