Lemoncurd = Zitronencreme

Lemoncurd (Zitronencreme)
ist ein in England weit verbreiteter puddingartig cremiger Brotaufstrich.  
Ebesno kann man Curd für die Tortenfüllungen,
Cupcake Toppings oder bei der Dessertzubereitung verwenden.
Die leckere Creme ist ganz schön vielseitig…

Zutaten :

(für ein kleines Glas):

150 ml Zitronensaft, frisch gepresst (3 – 4 Zitronen)
 fein geriebene Schale einer Bio-Zitrone
 150 g Zucker
20 g Speisestärke
80 g Butter
3 Eier
Zitronensaft, geriebene Zitronenschale, Zucker und Speisestärke
unter ständigem Rühren in einem Topf aufkochen.

Dann Butter in Stückchen zugeben und schmelzen lassen.

Wenn die Butter geschmolzen ist, den Topf vom Herd nehmen 
und vorher gut verrührte Eier zu der Masse geben.
Bei schwacher Hitze unter ständigem Rühren die Creme eindicken lassen.

In ein sauberes Glas füllen und im Kühlschrank aufbewahren.
Man kann auch aus anderen Zitrusfrüchten oder Beeren Curd herstellen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *