Lemoncurd – Mousse Torte

Zutaten :

:

Boden:
240 g Zitronenwaffeln
110 g weiche Butter
Die Waffeln fein zerkleinern und diese mit Butter gut vermengen.
Die Masse gut in eine am Rand mit Tortenfolie gekleidete 24-er Springform drücken.
Lemoncurd:
Saft von 2 Zitronen
Schalenabrieb von 2 Zitronen
6 Eigelb
100 g Puderzucker
60 g Butter
Zitronensaft, geriebene Zitronenschale, Puderzucker und Eigelb
unter ständigem Rühren in einem Topf aufkochen.
Dann Butter in Stückchen zugeben und schmelzen lassen. 
Bei schwacher Hitze unter ständigem Rühren die Creme eindicken lassen.

Auskühlen.

Mousse:
16 g Gelatineblätter
Saft von 1 Zitrone

600 ml Sahne
1 Pck. Vanillezucker
6 Eiweiß
100 g Zucker
Gelatine für etwa 10 Minuten ins kalte Wasser legen.
Auswringen, im Zitronensaft erwärmen und auflösen.
Sahne mit Vanillezucker steif schlagen.
Eiweiß mit Zucker über Wasserbad sehr steif schlagen.
Jetzt muss alles ziemlich schnell gehen:
Lemoncurd mit Gelatine und 1/3 vom Eiweiß vorsichtig verrühren.
Dann 2/3 vom Eiweiß und Sahne vorsichtig verrühren und unter dem Lemoncurd heben.
Einige Male den Schüssel auf die Tischplatte klopfen, damit die Luftbläschen platzen.
 Die Füllung auf den Tortenboden geben und anschließend glatt streichen. 
Die Torte mindestens 2 Stunden kühlen.

Nach Wunsch dekorieren.

Köstliche Sommertorte!
Locker und leicht im Geschmack!
Frisch und auf der Zunge schmelzend…

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *