Lebkuchen mit Zuckerrübensirup

Zutaten :

:

250 g Zuckerrübensirup
125 g braunen Zucker
125 g Butter
2 TL Lebkuchengewürz
500 g Mehl
1 TL Backpulver
1 Ei
Zuckerrübensirup mit Zucker, Butter und Lebkuchengewürz in einem Topf langsam erwärmen
und leicht köcheln lassen bis der Zucker sich komplett aufgelöst ist.
Dabei immer wieder umrühren, damit nichts anbrennt.
Die Masse etwas abkühlen lassen.

Sodann alle weiteren

Zutaten :

zur flüssigen Zuckerrübenmasse geben und verkneten. 

Es soll ein gleichmäßiger Teig entstehen.
Der Lebkuchenteig ist nun warm und weich.
Der Teig wird fester, wenn er abkühlt. 
Den Teig auf bemehlter Fläche etwa 0,5 cm dick ausrollen und nach Wunsch ausstechen.
Backen:
bei 160° C Umluft
8 – 10 Minuten.

Für das Royal Icing Eiweiß mit Puderzucker verrühren
und so lange rühren bis eine weiße, cremige Konsistenz entsteht.
Nach Wunsch Lebensmittelfarbe zufügen.
Das Royal Icing in einen Spritzbeutel mit sehr kleiner Lochtülle füllen
und die Lebkuchen damit verzieren.
Trocknen lassen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *