Lauchstangen / Porree überbacken

ZUTATEN( 2 Portionen):

  • 700g Porree / Lauchstangen
  • 4-6 Scheiben Kochschinken
  • 2 TL Senf
  • 150ml Sahne
  • 50g Parmesan
  • Wasser
  • 2 TL Paprika edelsüß
  • 1 TL Curry
  • 2 TL Schnittlauch
  • Salz, Pfeffer
  • 1/2 TL Guarkernmehl (optional zur Bindung)
  • 1 Handvoll Raspelkäse

ZUBEREITUNG:

Die oberen Blätter sowie die Enden des Porree entfernen. Die Poreestange halbieren, anschließend mit kochendem Salzwasser in einer Pfanne dünsten (je nach Durchmesser der Stangen 6-10 Minuten).

Den Ofen auf 200° vorheizen. Das Wasser, bis auf 100ml abgießen (am Besten mit einem Glas auffangen und dann wieder in die Pfanne geben). Sahne, Parmesan, Gewürze, Schnittlauch und Guarkernmehl hinzugeben, aufkochen lassen, abschmecken und kurz zur Seite stellen. Den Kochschinken mit Senf bestreichen, anschließend um die Porreestangen wickeln (je nach Durchmesser 2 Scheiben nehmen). In eine Auflaufform legen, die Soße darüber geben, mit Käse bestreuen und für ca. 15-20 Minuten backen bis der Käse braun ist.

Link: https://gesundmutter.com/?p=2359

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *