Knäckebrot mit Maismehl

Ich finde Knäckebrot super!
Zum Frühstücken und auch zum Knabbern zwischendurch.
Am liebsten habe ich selbstgemachtes Knäckebrot.
Auf dem Blog ist schon ein Rezept, jetzt folgt ein neues:

Zutaten :

:


 2 EL Sesamsamen
70 g Sonnenblumenkerne
65 g Kürbiskerne
120 g Maismehl
1 TL Meersalz
50 ml Olivenöl
200 ml heißes Wasser

Alle trockenen

Zutaten :

miteinander mischen.

Öl mit heißem Wasser mischen.
Alles zusammen rühren.
Teig auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben.
Etwas platter drücken.
Ein zweites Backpapier auf den Teig legen und Teig backblech-groß ausrollen.

 Backen:
40 Minuten bei 150° C Ober- und Unterhitze
danach 10 Minuten bei 200° C Ober- und Unterhitze
bis Knäckeplatte goldbraun ist.
Auskühlen lassen und in die gewünschte Größe brechen.

Lecker, knusprig und knackig!
Trocken gelagert hält es wirklich lange…

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *