Kirsch-Pudding-Kuchen

Zutaten :

:

Boden:
125 g Butter
100 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
1 Ei
100 g Mehl
1 TL Backpulver
Füllung:
315 ml Milch
etwas Zucker
1 Pck. Vanillepudding zum Kochen
200 g saure Sahne
1 Eigelb
1 Glas Sauerkirschen
Belag:
1 EL Zucker
1 Pck. Tortenguss

Zutaten :

für den Boden verrühren und den Teig auf ein mit Backpapier belegtes Backblech streichen.

Backen:
bei 180 °C Ober- und Unterhitze
12-15 Minuten.

Milch und Puddingpulver nach Packungsaufschrift (mit Zucker) zubereiten.
Fleißig rühren, die Mischung wird schnell dickflüssig.
Etwas abkühlen lassen und dann saure Sahne und Eigelb unterrühren und auf den Boden verteilen.
Sauerkirschen abtropfen lassen (Saft auffangen!) und auf der Masse verteilen und nochmals backen.
Backen:
180 °C Ober- und Unterhitze
etwa 15 Minuten.
Auskühlen lassen.
Guss aus 250 ml Kirschsaft und Tortenguss nach Packungsanleitung herstellen und auf den Kuchen verteilen.

Saftig!
Fruchtig!
Köstlich!
Saftig auch am zweiten Tag…

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *