Kalorienarme Oat muffins with feta and paprika

ZUTATEN( 12 Portionen):

  • 2 Eier
  • 250g Haferflocken, kernig
  • 150g Kichererbsen, gekocht
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1 Teelöffel Natron
  • 1 Teelöffel Salz
  • ½ Teelöffel Kreuzkümmel
  • ½ Teelöffel Knoblauchpulver
  • 80g Paprika, fein gewürfelt
  • 90g Feta, fein gewürfelt, hier Salakis 9%
  • 8g Öl, für die Form – könnt ihr mit Papierförmchen einsparen

ZUBEREITUNG:

  1. Heizt euren Ofen auf 170° Umluft auf.
  2. Zuerst müssen die Haferflocken fein gemahlen, bzw. gemixt werden. Dies könnt ihr in einem Mixer oder Foodprocessor machen.
  3. Dann die Kichererbsen ebenfalls durchmixen/pürieren und anschließend mit den Haferflocken, den Eiern, dem Backpulver, Natron, Salz und den Gewürzen in einer Schüssel gut verrühren.
  4. Nun die Paprikawürfel unterrühren und zum Schluss den Feta. Hier nicht zu stark rühren, da der Feta sich nicht mit der Masse verbinden soll.
  5. Nun mit einem Esslöffel in 12 Formen füllen und für ca. 20 Minuten backen.

Link: https://gesundmutter.com/?p=3735

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *