Holunderblütensirup

Gestern war ich spazieren und…
Es roch plötzlich nach Sommer!
Ich musste kurz überlegen und dann habe ich die weißen fluffigen Holunderblüten entdeckt…
Der Busch war voll kleine weiße Wölkchen…
Herrlich schön…
Ich liebe Holunderblütenduft!
Ich konnte einfach nicht anders als einige Blüten mitnehmen
und für die holunderblütenarme Zeit einkochen…

Zutaten :

:

2 L Wasser
1 kg Zucker
10 g Zitronensäure
2 BIO-Zitronen
25 – 30 Holunderblütendolden
Die Blütendolden waschen und trocknen.
Wichtig ist, dass es keine kleinen Käferchen zwischen den Dolden sind…
Wasser, Zucker, Zitronensäure und in Scheiben geschnittenen Zitronen aufkochen.
Kurz aufkochen lassen und Herd ausschalten.
Holundeerblütendolden untermischen.
Die Flüssigkeit abgedeckt mindestens 24 Stunden ziehen lassen. 
So sieht die Mischung aus…
Dann die Flüssigkeit absieben, aufkochen und für einige Minuten kochen lassen.
Noch heiß in die Flaschen füllen.
Lecker, lecker, lecker!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *