Heidelbeer-Käsekuchen zum Muttertag für die Mütter, die Heidelbeeren und Käsekuchen mögen

Bald ist ja bekanntlich Muttertag.
Meine Mutter mag Heidelbeeren, deswegen bekommt sie von mir diesen leckeren Kuchen.
Leider wohnt sie so weit, dass sie von dem Kuchen nicht kosten kann,
aber ich habe beim Backen ganz toll an sie gedacht.

Zutaten :

:

3 Eier
Prise Salz
50 g Butter
100 g Zucker
350 g Magerquark
100 g Schmand oder saure Sahne
1 Pck. Vanillepuddingpulver (zum Kochen)
125 g Heidelbeeren (gerne auch mehr)

Eier trennen und Eiweiß mit Salz steif schlagen.

Butter mit Zucker sehr schaumig schlagen und Eigelbe einzeln einrühren.

 Danach Quark, Schmand und Puddingpulver unterrühren.

 Eischnee vorsichtig unterheben.

Zum Schluss die Blaubeeren zugeben.

Backen:
in einer 18-er Springform
bei 160° C Ober- und Unterhitze
etwa 60 Minuten.

 Danach Ofen ausstellen und Kuchen im leicht geöffnetem Ofen auskühlen lassen.
(Ich lege dafür ein Handtuch zwischen der Ofentür).
Locker, luftig, lecker !!!
SCHÖNEN MUTTERTAG, MUTTI!

 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *