Gesund und Low Carb Waffeln

ZUTATEN( 6 Portionen):

  • 3 große Eier auf Zimmertemperatur
  • ½ Tasse Kokosmilch
  • 3 EL Honig, Ahornsirup oder Xylit
  • 3 EL Kokosöl, geschmolzen
  • ½ TL reiner Vanilleextrakt
  • 1 Tasse rohe Cashewnüsse oder Macadamianüsse
  • 3 EL Kokosmehl
  • ¾ TL Backnatron
  • ¼ TL Meersalz
  • ½ Tasse Heidelbeeren
  • 2-3 TL (Kakaobohnen) oder geriebene dunkle Schokolade (mindestens 85%)

ZUBEREITUNG:

Ein Waffeleisen auf niedriger Stufe vorheizen.
Alle Zutaten (mit Ausnahme der Heidelbeeren) in der angegebenen Reihenfolge in einen Standmixer geben – oder in eine Schüssel und mit einem Handmixer vermengen.
Auf niedriger Stufe 30 Sekunden mixen, dann eine halbe Stufe höher stellen und weitere 30 Sekunden mixen, bis der Teig ganz geschmeidig ist.
Den Teig in das Waffeleisen löffeln, bis die Platte halb voll ist, und gleichmäßig verteilen. Eine Hand voll Heidelbeeren auf dem Teig verteilen.
Den Deckel des Waffeleisens schließen und 45 Sekunden bis 1 Minute backen, bis aus dem Gerät kein Dampf mehr aufsteigt und die Waffel sich leicht mit der Gabel herauslösen lässt.
Die fertigen Waffeln im Ofen warm halten, während die restlichen Waffeln im Ofen gebacken werden.

Link: https://gesundmutter.com/?p=4039

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *