Fitness-Mangotorte ohne Backen

Mango, Banane, Feigen, Kakao, Honig/Süßmittel = eine super leckere Fitness-Torte. Mhh…

 

ZUTATEN:

 

  • Für den Tortenboden:
  • 100 gWalnüsse
  • 150 gFeigen, getrocknet
  • 1 ELHonig
  • 2 ELKakao

 

  • Für die Cremeschicht:
  • 1Mango
  • 1Banane
  • 3 ELKokosöl
  • Vanilleextrakt
  • Honig oder Ahornsirup nach Geschmack

 

  • Außerdem:
  • Kakao

 

ZUBEREITUNG:

 

Die Zutaten bereitstellen. Feigen 30 Minuten im heißen Wasser einweichen. Dann abseihen und zusammen mit den Walnüssen in den Mixer geben. Noch Honig dazugeben und das Ganze so lange mixen, bis man eine glatte Masse bekommt.

Diese Masse in eine mit Backpapier ausgelegte Form geben. Eine Springform mit 18 cm Durchmesser verwenden. Einen Rand formen.

Für die Füllung: Mango, Banane, Kokosöl, Vanilleextrakt und Honig oder Ahornsirup (oder eventuell Süßmittel) zu einer glatten Creme mixen und dann auf dem Tortenboden verstreichen.

Die Torte nun in den Kühlschrank stellen und mindestens 4 Stunden kühlen. Dann mit Kakao bestäuben und servieren. Guten Appetit!

Link: https://gesundmutter.com/?p=6736

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *