Falscher Kartoffelsalat

ZUTATEN( 4 Portionen):

  • 1 Kg Steckrübe
  • 1 kleine Zwiebel
  • 250 ml Brühe / Garbrühe von der Steckrübe
    Knoblauchpfeffer, gekörnte Brühe, Salz und Pfeffer,
    Muskatnuss, Worchestersoße, Senf,
    Essig und Öl
    frischer Schnittlauch in Röllchen

ZUBEREITUNG:

  1. Steckrübe schälen und in gobe Stücke schneiden. In Salzwasser bissfest garen. Wasser aufheben. Etwas auskühlen lassen.
  2.  Steckrübe in dünne Scheiben schneiden. Zwiebel fein würfeln.
  3.  250ml Steckrübenbrühe erwärmen, etwas gekörnte Brühe dazugeben und Zwiebel blanchieren.
  4.  Steckrübenscheiben noch lauwarm mit Brühe, Zwiebeln, Knoblauchpfeffer, gek. Brühe, Salz und Pfeffer, Muskatnuss, Worchestersoße, Senf und Essig würzen und abschmecken. Zum Schluß das Öl und den Schnittlauch dazugeben.
  5. Etwas durchziehen lassen und evtl. nochmal nachwürzen!
  6. Dazu gabs Hähnchenschnitzel und Eisbergsalat!

 

Link: https://gesundmutter.com/?p=2881

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *