Einfache und schnelle Brötchen fürs Sonntagsfrühstück

Es ist Sonntag… Die Sonne scheint… Es ist Frühstückszeit…Man möchte Brötchen essen…
Aber man hat keine!!!!!
Sollte man jetzt losfahren?
NEIN!
Man macht einfach selber leckere Brötchen.
Es ist einfach und man ist auch ziemlich schnell. (40 Minuten bei Hefeteig bedeutet – schnell!!!)

Zutaten :

:

25 g frische Hefe
250 g lauwarmes Wasser
1 TL Salz
3 EL Öl
400 g Weizenmehl (ich habe 550er Mehl genommen)
Hefe im Wasser auflösen. Salz, Öl und Mehl zufügen und alles gut miteinander mischen.
Teig sollte nicht mehr kleben. Ansonsten etwas Mehl zufügen.
8 Brötchen formen und an einem warmen Ort 20 Minuten gehen lassen.
Backen:
bei 225° C Ober- und Unterhitze
etwa 20 Minuten.
 
Lecker sind die Brötchen auch noch…
Was will man mehr?

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *