Drip Cake Glasur (weiß und farbig)

Den Rezept für die dunkle Schokoglasur findet man hier: https://topping-queen.blogspot.com/2018/09/drip-cake-glasur.html


Dieses Mal ist eine helle und somit einfärbbare Dripglasur an der Reihe:

Zutaten :

:

150 g weiße Kuvertüre
50 ml Sahne
10 g zimmerwarme Butter 
Weiße Kuvertüre klein hacken und mit heißer Sahne übergießen. 
Gut durchrühren, bis die gesamte Schokolade geschmolzen ist. 
Butter dazu geben und gut vermischen, bis die gesamte Butter darin geschmolzen ist.
Nun kann man die Masse nach Bedarf mit Gelfarben einfärben.

Bein Dekorieren sollte man die fertige Torte für ein paar Stunden in den Kühlschrank stellen.
So kann die Schokoladen-Glasur rechtzeitig stocken.

* Bei Bedarf die Glasur etwas erwärmen.
* Je wärmer die Mischung ist, desto dünnflüssiger ist sie.
 Beim Erkalten wird die Schokoglasur dickflüssiger und bildet dickere Schokotropfen auf der Torte.

* Zum Drippen sollte die Torte gut gekühlt sein!
So kann die Schokoladen-Glasur rechtzeitig stocken. 
(am besten eine Probe machen und somit die Konsistenz der Glasur testen: 
sie sollte nicht zu dünnflüssig sein, so dass sie nicht bis zum Boden der Torte läuft. 
Die Glasur solle aber auch nicht zu dickflüssig sein, sonst laufen die Tropfen nicht richtig 
und die Glasur wird nicht schön glatt und gleichmäßig).
.
Die fertige Torte wieder in den Kühlschrank stellen.

Rezept stammt von hier: https://vanilletanz.de/2017/11/ideale-glasur-fuer-bunte-drip-cake-torte.html

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *