Cookies mit Macademianüssen und weißer Schokolade (13 Stück)

Kekse sollte man immer zu Hause haben. Am besten natürlich hausgemachte…
Wenn man diese Kekse backt, kann man direkt doppelte Menge machen.
Sonst ist man ganz schnell wieder kekslos… 😉

Zutaten :

:

125 g zimmerwarme Butter
100 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
1 Ei
160 g Mehl
Prise Salz
1/2 TL Natron
100 g weiße Schokolade
50 g Macademianüsse
Butter mit Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen.
Ei unterrühren und etwa 30 Sekunden weiter schlagen.
Mehl, Salz und Natron mischen und unter die Buttermasse rühren.
Schokolade und Nüsse hacken und unter den Teig rühren.
(Ich habe geröstete und leicht gesalzene genommen – diese waren super).
Kleine Häufchen auf mit Backpapier belegtes Backblech setzen.
(Nicht sehr dicht aneinander – die Cookies laufen auseinander)
Am besten 2 Bleche backen.
Backen: 
bei 180° C Ober- und Unterhitze
10 Minuten
bis die Cookies am Rand leicht braun werden.
Auskühlen lassen, sonst brechen die Cookies leicht.
Schnell zubereitet und sooooo köstlich…

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *