Beeren-Joghurt-Kuchen

Ich habe einen schnellen Baustellen-Kuchen für die Bauhelfer gebraucht.
Da ich noch eingefrorene Beeren hatte, habe ich diese beim Backen verwendet.
Dieses Rezept ist wirklich zu empfehlen: es ist einfach und der Kuchen ist blitzschnell hergestellt.
 

Zutaten :

:

 
2 Eier
120 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
120 ml geschmackneutrales Öl
160 g Mehl
40 g Speisestärke
1 TL Backpulver
Prise Salz
120 g Naturjoghurt
300 g Beeren
  
Eier mit Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen.
Öl unterrühren.
Mehl, Speisestärke, Backpulver und Salz vermischen.
Die Mehlmischung sieben und mit Joghurt zum Teig geben.
Die Beeren mit etwas Mehl vermengen.
2/3 der Beeren unter dem Teig rühren.
Rest der beeren auf den Kuchen verteilen.
 
Teig in eine 26er Springform geben und Rest der Beeren darüber geben. 
 
Backen:
 
26er Springform
180° C Ober- und Unterhitze
etwa 45 min
 
Kuchen im ausgeschalteten Ofen bei geöffneter Tür auskühlen lassen.
 
Nach Wunsch mit Puderzucker und Pistazien bestäuben.
 
Saftig!
 
Nicht zu süß!
 
Fruchtig!
 
Perfekter Sommerkuchen!
 
Schnell aus einfachen

Zutaten :

hergestellt!

 
Köstlich!
 
 
 
 
 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *