Bauernbrot = einfaches und schnell zubereitetes Brot

Zutaten :

:
310 ml lauwarmes Wasser

20 g frische Hefe
1 TL Honig

500 g 1050er Weizenmehl 

10 g Salz
1 TL Backmalz

Hefe mit Honig im Wasser auflösen.

Mehl mit Salz und Backmalz mischen und zum Hefewasser geben.
Alles gut und gründlich verkneten.
Der Teig sollte schön geschmeidig werden und nicht mehr kleben. 
Klebt er dennoch, einfach noch ein wenig Mehl mit dazukneten.
Den Teig zugedeckt an einem warmen Ort etwa 1 Stunde gehen lassen.

Dann nochmals kurz durchkneten und zu einem Laib formen. 
Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und nochmals etwa 30 Minuten gehen lassen. 
(Der Teig sollte sich ungefähr verdoppelt haben).
Den Ofen auf 230 °C vorheizen und eine Schüssel mit Wasser auf den Boden im Ofen stellen.
(So bekommt das Brot eine schöne Kruste.)
Vor dem Backen das Brot mit etwas Wasser befeuchten, mit etwas Mehl bestäuben und
mit einem scharfen Messer die Oberfläche leicht anschneiden.

Backen:

bei 230 °C etwa 15 Minuten,
dann den Ofen auf 200 °C runterregeln
und das Brot weitere 30 – 35 Minuten fertig backen.

Das Brot schmeckt am besten frisch aus dem Ofen!
Zu dem Brot passen sowohl salzige als auch süße Beläge.

Schnelles und einfaches Rezept!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *