Amerikanische Buttercreme

Amerikanische Buttercreme eignet sich hervorragend für nachfolgenden Fondantüberzug 
und natürlich kann man diese auch verwenden um Blüten, Blätter usw. zu spritzen.

Zutaten :

(die Menge reicht um eine 24er – 26er Torte einzudecken):

300 g zimmerwarme Butter
500 g gesiebten Puderzucker
1-2 EL zimmerwarme Milch 
einige Tropfen Butter-Vanille-Aroma *

*(stattdessen kann man auch Rumaroma oder Bittermandelaroma nehmen).

Butter für 3 – 4 Minuten auf mittlerer Stufe schön hellcremig schlagen.
Vanille und Milch zugeben und weiterhin etwa 30 Sekunden schlagen.
Nach und nach den gesiebten Puderzucker zugeben. 
Wenn der ganze Zucker zugegeben wurde, 1-2 Minuten weiter schlagen.
* Sollte das Frosting zu fest sein, etwas Milch dazu geben. 
Sollte es zu weich sein, etwas mehr Puderzucker unterarbeiten.
* Die Creme ist etwa 1 Woche im Kühlschrank haltbar.

* Bei Bedarf kann man sie auch einfrieren.

* Wenn man die Buttercreme heller haben möchte,
dann kann man die Hälfte der Butter (150 g) durch Palmin soft ersetzen.

* Wenn man vegane Buttercreme möchte, dann kann man die Creme nur mit Palmin soft zubereiten und die Butter weg lassen.
Statt Milch, bitte in dem Fall Wasser nehmen.

Hier habe ich die Buttercreme mit etwas Backkakao eingefärbt.

Buttercreme kann man mit Lebensmittelfarben einfärben.





Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *